Vor- und Grundschule

Sagenhaftes Silber

Mit dem Silberfund in Freiberg begann der Bergbau im Erzgebirge. Viele seiner Errungenschaften sind weltberühmt und führten zum Titel UNESCO-Welterbe für die Montanregion Erzgebirge. Auf spielerische Weise lernen die Kinder die Sage vom Freiberger Silberfund kennen. Sie erfahren, was die Bergleute untertage für harte Arbeit verrichten mussten und warum Silber auch heute noch so wertvoll ist.

Lehrplan Vorschule, Sachunterricht GS Kl. 1+2 LB 5 – Begegnung mit Raum und Zeit, LBW 7 – Steine
Dauer 1 Std. Organisationsform Erzählung und Mitmach-Führung
Preis 20 Euro bis 20 Kinder/40 Euro ab 21 Kinder zzgl. Eintritt (freier Eintritt für Kinder unter 6 Jahren) 
Ort Mineralogische Sammlung Deutschland im Krügerhaus

Vom ERZgebirge

Warum ist das Gebirge vor unserer Haustür nach Erz benannt? Was haben Erze mit Mineralen zu tun? Welche Erze waren so wichtig, dass das Erzgebirge den Titel UNESCOWelterbe erhielt? Die Kinder entdecken, welche Minerale in ihrer Heimat abgebaut wurden, welche Gegenstände aus ihnen entstanden und zu welchen wichtigen Erfindungen sie führten.

Lehrplan Sachunterricht GS Kl. 1+2 LB 5 – Begegnung mit Raum und Zeit, LBW 7 – Steine. Kl. 3 LBW 3 – Steine und steinerne Kultur in der Region. Kl. 4 LB 5 – Begegnung mit Raum und Zeit, LBW 4 – Ein Produkt unseres Landes.
Dauer 1,5 Std. Organisationsform spielerische Führung
Preis 30 Euro bis 20 Schüler/55 Euro ab 21 Schüler zzgl. Eintritt
Ort Mineralogische Sammlung Deutschland im Krügerhaus

OBERSCHULE UND GYMNASIUM

Vom ERZgebirge

Warum ist das Gebirge vor unserer Haustür nach Erz benannt? Was haben Erze mit Mineralen zu tun? Welche Erze waren so wichtig, dass das Erzgebirge den Titel UNESCOWelterbe erhielt? Die Schüler entdecken, welche Minerale in ihrer Heimat abgebaut wurden, welche Gegenstände aus ihnen entstanden und zu welchen
wichtigen Erfindungen sie führten.

Lehrplan Geographie OS Kl. 5 LB 6 – Mittelgebirgsland, LBW 3 Exkursion im Heimatraum – Die natürliche Umwelt.
GYM Kl. 5 LB 2 – Orientierung in Deutschland, LB 6 – Mittelgebirgsland, LBW 3 Exkursion im Heimatraum – Die natürliche Umwelt.
Dauer 1,5 Std. Organisationsform Gruppenarbeit und Gespräch
Material Arbeitsblätter. Bitte Stift mitbringen!
Preis 65 Euro zzgl. Eintritt
Ort Mineralogische Sammlung Deutschland im Krügerhaus

Eine Welt aus Silber?

Silber ist wertvoll, weil daraus Münzen und Schmuck hergestellt wurden, es kommt zudem in fast all unseren Lebensbereichen vor. Das liegt an seinen besonderen Eigenschaften. Die Schüler lernen das Mineral Silber in all seinen Varianten kennen: Von der modernen Anwendung in der Elektrotechnik, Medizin oder als Nahrungsmittel bis hin zu seiner historischen Bedeutung für die Münzpräge und den Bergbau im Erzgebirge, die zum Titel UNESCO-Welterbe für das Erzgebirge führten.

Lehrplan Chemie OS Kl. 8 LB 1 – Stoffe, die uns umgeben. GYM Kl. 7 LB 2 – Metalle – von Aluminium bis Zink. Geographie. OS Kl. 10 LWB 2 – Rund um die Bodenschätze Sachsens. GYM Kl. 11 (GK) LB 4 – Ressourcen und ihre Nutzung. Kl. 11 (LK) LB 7– Nutzung, Gefährdung und Schutz von Ressourcen.
Dauer 2 Std. Organisationsform Gruppenarbeit und Gespräch
Material Arbeitsblätter. Bitte Stift mitbringen!
Ort Mineralogische Sammlung Deutschland im Krügerhaus

Minerale aus Deutschland

Welche Minerale findet man wo in Deutschland? Wie sind unsere Mittelgebirge aufgebaut? Welche mineralischen Rohstoffe verbergen sich dort? In Gruppen werden einzelne deutsche Mittelgebirge und Lagerstätten geografisch und geologisch erkundet. Jede Gruppe stellt ihre Ergebnisse in einer kleinen Führung dem Klassenplenum vor.

Lehrplan Geographie OS Kl. 10 LBW 2 – Rund um die Bodenschätze Sachsens. GYM Kl. 10 LB 2 – Naturraum Sachsen.
Dauer 2 Std. Organisationsform Gruppenarbeit, Gespräch
Material Arbeitsblätter. Bitte Stift mitbringen!
Preis 65 Euro zzgl. Eintritt
Ort Mineralogische Sammlung Deutschland im Krügerhaus