Ferien in der terra mineralia!

In den Ferien sind in der terra mineralia Spaß, Freude und Überraschungen garantiert. Experimente, Mitmach-Aktionen und spannende Geschichten warten auf Dich!

HERBSTFERIEN, 17. Oktober – 1. November 2020, 10-17 Uhr

VOM RITTER, EINHORN UND DRACHEN
Die geheime Superkraft der Minerale

Anzeige Ferienprogramm "Vom Ritter, Einhorn und Drachen", roter Hintergrund mit Abbildung eines Ritters, eines Einhorns und eines Drachens über Schloss FreudensteinDas Einhorn Rubinia hat ihr magisches rotes Horn verloren. Gemeinsam mit dem tapferen Ritter Konrad von Funkelstein begibt sie sich nun auf die gefährliche Reise um die Welt, um den namenlosen Drachen im Vulkanland zu finden. Dieser kann ihr dabei helfen ein neues Horn zu bekommen. Dabei benötigen sie allerdings Hilfe, denn auf dem gefährlichen Weg müssen sie noch drei Aufgaben lösen und ein geheimnisvolles Drachengeschenk besorgen.

Traut ihr euch Rubinia und Konrad von Funkelstein tapfer zur Seite zu stehen und allen Gefahren zu trotzen? Dann nichts wie los. Erst dann wird der Drache bereit sein ihnen zu helfen und das Einhorn bekommt sein neues Horn. Kommt also mit auf die gefährliche Reise um die Welt und helft Rubinia und Konrad von Funkelstein den namenlosen Drachen zu finden!

Vom 22. bis 25. September 2020 habt ihr zusätzlich zum Ferienprogramm noch die Möglichkeit zum Steine Schleifen. Die Gesteine und Minerale können zum kleinen Preis direkt am Schleifstand erworben und anschließend geschliffen werden. Danach nehmt ihr sie als Andenken mit nach Hause.   

Eine telefonische oder per E-Mail erfolgte Ticketreservierung wird für alle Besucher empfohlen. Gruppen werden immer gebeten sich im Vorfeld anzumelden. Für Kinder besteht zudem die Möglichkeit passend zum Thema ihren Geburtstags in der terra mineralia zu feiern. Dabei wartet nicht nur eine spannende Reise durch die Ausstellung auf sie sondern auch eine herbstliche Bastelidee zum Mitnehmen.

Ein Drache in der Forschungsreise der terra mineralia und ein Junge, der ihn erblickt