Ferien in der terra mineralia!

In den Ferien sind in der terra mineralia Spaß, Freude und Überraschungen garantiert. Experimente, Mitmach-Aktionen und spannende Geschichten warten auf Dich!

WINTERFERIEN, 8. – 23. Februar 2020, 10–17 Uhr

Willkommen in der Eiszeit!

Begib Dich auf eine Reise zurück in die Vergangenheit vor ca. 10 000 Jahren. Hier triffst Du auf Mammuts, Säbelzahntiger, frühe Menschen und riesige Gletscher. Du lernst mehr über Eis, Gletscher und die Spuren, die sie hinterlassen haben. Komm in unsere Urzeithöhle und erfahre, welche Minerale und Gesteine die frühen Menschen benutzt haben. Du kannst mit Feuersteinen schneiden, lernen, wie man Feuer macht und Dich als Höhlenmaler versuchen.

OSTERFERIEN, 4. - 19. April 2020, 10-17 Uhr
HIMMELFAHRT UND PFINGSTEN, 21. – 24. Mai 2020, 30. Mai – 7. Juni, 10–17 Uhr

Unsere Erde lebt!

Vulkanausbrüche und Erdbeben zeigen, dass unsere Erde lebt. Weil sie in Bewegung ist, bildet sie ständig Minerale und Gesteine und zerstört sie auch wieder. Mit Hilfe dieses Kreislaufes ordnest Du die Minerale und Gesteine und ermittelst ihr Alter und die Entstehung bestimmter Regionen. Außerdem kannst Du Minerale schleifen.

SOMMERFERIEN, 18. Juli – 30. August 2020, Do-So, 10–17 Uhr

Der Quarz und ich

Jeden Tag und zu jeder Uhrzeit begegnest Du dem Quarz, ohne es zu merken. Denn Quarz ist nicht nur ein Mineral, das man in vielen wundervollen Farben findet. Viel spannender ist seine Verwendung: Teeglas, Quarzuhr, Fensterscheibe, Solarzelle und noch vieles mehr. Im Mitmach-Labor „Forschungsreise“ entdeckst Du alles rund um den Quarz!

HERBSTFERIEN, 17. Oktober – 1. November 2020, 10-17 Uhr

Vom Ritter, Einhorn und Drachen

Erlebe zauberhafte Abenteuer im Reich von Ritter, Einhorn und Drachen. Hilf Deinem Freund, dem Einhorn, sein magisches Horn zu finden. Nur der Drachen in der Vulkanhöhle kann es mit seinem blauen Feuer wieder befestigen. Die Minerale werden Deinen Helden auf ihrer Reise um die Welt unglaubliche Kräfte verleihen.