Information zur aktuellen Lage

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Besucher,

wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen!
Auf Grund der Pandemie gelten für den Besuch der Ausstellung zurzeit jedoch ein paar Sonderregelungen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Limitierter Zutritt mit Zeit-Tickets:

  • Zur Steuerung der maximalen Besucherzahl erfolgt der Zutritt zur Ausstellung nur alle 15 Minuten für eine begrenzte Personenzahl.
  • Jedes Ticket gilt für eine Besuchsdauer von ca. 2 Stunden. Es ist jedoch möglich mit einem Ticket die terra mineralia am gleichen Tag nochmals zu besuchen.
  • Bitte reservieren Sie Ihre Tickets spätestens 1 Tag vorab telefonisch an der Infotheke unter 03731/394654. Besuche am selben Tag sind ebenfalls möglich, allerdings kann es zu Wartezeiten kommen und Reservierungen haben Vorrang.
  • Bitte bezahlen Sie Ihre reservierten Tickets 10-15 Minuten vor Ihrem Eintritt an der Kasse. Letzter Zutritt erfolgt 90 Minuten vor Schließung der Austellung.

Generell gilt:

  • Zutritt nur mit Mund-Nase-Bedeckung! In den Ausstellungssälen ist das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung lediglich eine dringende Empfehlung, ausgenommen sind die Sonderausstellung, Engstellen, die Toilettenbereiche sowie die Fahrstühle.
  • Ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Besuchern ist zwingend einzuhalten.
  • Die interaktiven Elemente stehen zurzeit nicht zur Verfügung.
  • Das Mitmach-Labor "Forschungsreise" der terra mineralia ist ab sofort wieder normal zugängig.
  • Führungen können nach Voranmeldung durchgeführt werden.
  • Schulprgrogramme und Führungen für Hortgruppen können wieder stattfinden. Es kann jedoch nicht mehr als eine Gruppe gleichzeitig in das Mitmach-Labor "Forschungsreise".
  • Bis auf Wiederruf finden auch keine Kolloquien statt.
  • Kindergeburtstage können wieder angefragt werden!

Die SONDERAUSSTELLUNG ist ab sofort bis einschließlich den 1. November 2020 geöffnet!

 

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt und viel Freude!

Das Team der terra mineralia