Mineralogische Sammlung Deutschland im Krügerhaus

Einen Schwerpunkt bilden Minerale deutscher Fundorte der berühmten Pohl-Ströher-Mineralienstiftung. Hinzugefügt wurden besondere Mineralstufen aus den Geowissenschaftlichen Sammlungen der TU Bergakademie Freiberg sowie Minerale der 2008 gegründeten universitären Stiftung „Mineralogische Sammlung Deutschland“.

Eine hervorragende Ergänzung erfuhr die neue Ausstellung durch die Leihgabe außergewöhnlicher Stufen privater Mineralsammler. Exquisite Sammlerobjekte zur Ergänzung der hochkarätigen Ausstellung sind immer willkommen, damit diese Ausstellung zukünftig dem Anspruch gerecht wird, eine einmalige Mineralienschau nationalen Charakters zu sein.

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 10 - 16 Uhr
(für Schulklassen öffnen wir die Ausstellung gern früher - bitte kontaktieren Sie die Infotheke).
Samstag - Sonntag 10 - 18 Uhr
(auch feiertags)