Mineralinos

Hast Du Spaß und Interesse an Mineralen und am Sammeln? Bist Du 7 bis 12 Jahre alt? Super! In unserem Kinder-Klub triffst Du andere junge Mineralienfans, um unter Anleitung mehr über Minerale und das Sammeln zu erfahren. In der „Forschungsreise“, dem Wissenschaftszentrum der terra mineralia, kannst Du Deine eigenen Funde bestimmen und neue Minerale erforschen. Bist Du neugierig? Hier der Kalender. Wir treffen uns einmal im Monat immer montags um 15:30 Uhr.

Die mineralinos werden unterstützt von der "Ich kann was!"-Initiative der Deutschen Telekom.

Programm 2017

Samstag, 25. März 2017

Exkursion: Achate sammeln in Süßenbach

Liebe Eltern der „mineralinos“,

am Samstag, 25. März 2017, möchten wir um 9:30 Uhr mit den Kindern der „mineralinos“ auf Exkursion gehen. In diesem Jahr fahren wir nach Süßenbach bei Weißenborn, um Achate zu suchen.

Exkursionsdaten/Ablauf

9:30 Uhr      Treffpunkt: Straße von Weißenborn nach Frauenstein (Frauensteiner Straße)
                   am Abzweig der Straße nach Oberbobritzsch steht ein großer Mast, dort kann man das Auto
                   abstellen                                        

9:45 Uhr      gemeinsamer Gang zur Fundstelle (ca. 500 Meter vom Parkplatz entfernt)

10:00 Uhr    Achate suchen

13:00 Uhr    Ende der Veranstaltung/Abholen der Kinder auf dem Parkplatz

Für die Exkursion benötigt Ihr Kind bitte folgende Sachen:

  • Verpflegung und vor allem Getränke
  • Gummistiefel gefüttert oder mit dicken, warmen Socken
  • Matschhose bzw. lange Hose, die schmutzig werden kann
  • Warme, wasserfeste Jacke
  • (Arbeits-)Handschuhe
  • Wechselkleidung
  • kleiner Hammer und eine Schutzbrille
  • Bürste, um die gefunden Achate zu säubern
  • Verpackungsmaterial, wie alte Zeitungen oder Zellstoff
  • Zettel und Stift, um die Funde zu beschriften
  • Beutel/Korb

Ohne diese Dinge darf Ihr Kind an der Exkursion nicht teilnehmen.

Die Leitung der Exkursion übernimmt Herr Fandrich, ein älterer, erfahrener Mineraliensammler und Mitglied des Vereins „Freiberger Mineralienfreunde e. V.“. Er wird von den Betreuern der mineralinos, Michael Gäbelein (Mineraloge) und Martin Reiber (Chemiker) unterstützt. Beide sind ebenfalls passionierte Mineraliensammler. Gern können auch Sie als Eltern an der Exkursion teilnehmen und Ihr Kind unterstützen. Bitte informieren Sie Ihr Kind, dass es die Anweisungen der Betreuer genau befolgen muss.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Kinder begrenzt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Bitte melden Sie Ihr Kind an der Infotheke der terra mineralia (per Telefon 03731 394654 oder per E-Mail fuehrungen@terra-mineralia.de) bis Mittwoch, 22. März 2017, an. Hinterlassen Sie bitte Ihre Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Anschrift. Wir benötigen Ihre Daten, damit wir im Fall von schlechtem Wetter und zur Bildung von Fahrgemeinschaften mit Ihnen in Kontakt treten können.

Mit freundlichem Glückauf!

Christina Seifert
Museumspädagogik/Veranstaltungen

Montag, 3. April 2017, 15:30 Uhr

Wir gehen ins Schleiflabor!

Montag, 8. Mai 2017, 15:30 Uhr

Sammeln, Tauschen, Kaufen – Wie baue ich eine eigene Sammlung auf?

Samstag, 13. Mai 2017

Exkursion: Besuch der Freiberger Mineralienbörse

Montag, 12. Juni 2017, 15:30 Uhr

Wohin mit meinen Mineralen?

Montag, 14. August 2017, 15:30 Uhr

Meine Urlaubsfunde: Was habe ich da eigentlich gefunden?

Samstag, 26. August 2017

Exkursion: Goldwaschen

Montag, 4. September 2017, 15:30 Uhr

Das Mineral Gold

Montag, 16. Oktober 2017, 15:30 Uhr

Das Mineral Calcit

Montag, 6. November 2017, 15:30 Uhr

Das Erzgebirge und seine wichtigsten Minerale

Montag, 4. Dezember 2017, 15:30 Uhr

Bergbau und bergmännische Bräuche im Erzgebirge