Wie Sie zu uns kommen

Anfahrt

Sie erreichen Freiberg über die Autobahn A4. Wählen Sie die Abfahrt Siebenlehn. Sollten Sie über Dresden oder Chemnitz anreisen, nehmen Sie die B 173. Ausgehend von Leipzig fahren Sie zunächst auf der A14 bis zum Autobahndreieck Nossen und weiter über die A4 bis zur Abfahrt Siebenlehn. Hier finden Sie einen druckbaren Anfahrtsplan.

Parkmöglichkeiten

- Geschwister-Scholl-Straße (250 Meter, 3 Gehminuten)
- Untermarkt (350 Meter, 4 Gehminuten, auch für Busse)
- Parkhaus am Tivoli (400 Meter, 5 Gehminuten)
- Beethovenstraße (550 Meter, 7 Gehminuten, auch für Busse)

Behindertenparkplätze befinden sich direkt vor dem Schloss Freudenstein.

Hier finden Sie einen druckbaren Parkplan.

Anreise per Bahn

Aus Richtung Dresden
Nehmen Sie einen Zug Richtung Nürnberg Hbf oder Zwickau Hbf und steigen Sie in Freiberg aus.

Aus Richtung Chemnitz
Nehmen Sie einen Zug Richtung Dresden und steigen Sie in Freiberg aus.

Aus Richtung Leipzig
Nehmen Sie zuerst einen Zug nach Chemnitz Hbf und von dort aus einen Zug Richtung Dresden. Steigen Sie in Freiberg aus.

Vom Freiberger Hauptbahnhof zum Schloss Freudenstein

zu Fuß

Der Fußweg beträgt ca. 20 Minuten. Wenn Sie das Bahnhofsgebäude verlassen, wenden Sie sich nach links und laufen Sie Richtung Hotel Alekto. Folgen Sie von dort aus der Annaberger-Straße bis zum Bebelplatz. Laufen Sie weiter gerade aus auf der Wallstraße. Nach ca. 500m sehen Sie auf der rechten Seite den Schloßplatz und das Schloss Freudenstein.

per Bus

Der Stadtbus Linie E fährt halbstündlich vom Bahnhof zur Haltestelle Schloßplatz. Informationen zum Busfahrplan können Sie der Seite der Verkehrsbetriebe Freiberg (VBF) entnehmen: www.regiobus.com.