Führungen ohne Anmeldung (Last Minute) finden am Wochenende jeweils um 10:30 Uhr statt.

Unser Angebot am Wochenende (Sa und So um 10:30 Uhr) für Kurzentschlossene, um spontan die Highlights der Ausstellung kennenzulernen. 

Dauer: 1,5 Std., Kosten: 15,00 €/ermäßigt 10,00 € pro Besucher

Führungen mit Anmeldung

zzgl. Eintritt, max. 20 Personen pro Gruppe, bitte 3 Tage vor dem geplanten Termin anmelden.

In 90 Minuten um die Welt (terra mineralia)

Ein kurzweiliger und geschichtsträchtiger Rundgang durch die terra mineralia von A wie Ausstellungskonzept bis Z wie Zepterquarz. Ein Überblick über die schönsten Exponate aus jedem Erdteil, die Entstehung der Sammlung, die wechselvolle Vergangenheit des Schlosses Freudenstein und die Sammelleidenschaft der Stifterin.

Dauer: ca. 1,5 Std., Kosten: 45,00 €; 30,00 € Schüler- und Studentengruppen sowie Vorschulgruppen; zzgl. Eintritt in Höhe von 8,00 €/Person ab 10 Erwachsene bzw. 4,00 €/Person ab 10 Schüler oder Studenten.

In 90 Minuten durch Deutschland (Mineralogische Sammlung Deutschland im Krügerhaus)

Lernen Sie die schönsten Minerale von den bedeutendsten deutschen Fundstellen kennen. Wie sind sie entstanden? Wer hat sie abgebaut? Warum wurden sie gesammelt? In 90 Minuten entdecken Sie in der Mineralogischen Sammlung Deutschland im Krügerhaus Deutschlands Schätze.

Dauer: 1,5 Std., Kosten: 45,00 €, zzgl. Eintritt in Höhe von 5,00 €/Person ab 10 Erwachsene.

Teilnehmer: max. 15 Personen

Mineralogische Sammlung Deutschland im Krügerhaus, Minerale aus Bayern, Foto: werbefotografen-dresden.de

Schmuck- und Edelsteine

Welche gesellschaftliche Bedeutung hatten einzelne Edelsteine? Wer durfte welche Edelsteine tragen? Warum gelten Diamanten als die wertvollsten Edelsteine der Welt und was ist ein Karat? Und wie werden die Edelsteine gewonnen und verarbeitet? Dieser Rundgang führt Sie unter anderem in die Schatzkammer, in der Sie die schönsten Edelsteine roh und in Schmuckform bestaunen können.

Dauer: ca. 1,5 Std., Kosten: 45,00 €; zzgl. Eintritt in Höhe von 8,00 €/Person ab 10 Erwachsene.

Farben und Formen

Was macht die Faszination der Minerale aus? Warum überwältigen und verblüffen sie uns mit so vielen verschiedenen Farben und Formen? Was verursacht diese Farben und Formen? Am Ende dieser Führung werden Sie die Wissenschaft hinter der Schönheit verstehen.

Dauer: ca. 1,5 Std., Kosten: 45,00 €; zzgl. Eintritt in Höhe von 8,00 €/Person ab 10 Erwachsene.

Minerale im Alltag

Waschmittel, Fernseher, Auto … Was haben all diese Sachen gemeinsam? Sie enthalten Minerale. Welche es sind, wie sie verarbeitet werden und welche ihrer Eigenschaften wir uns zu Nutze machen, erfahren Sie bei diesem spannenden Rundgang, der Sie den Alltag mit anderen Augen sehen lässt.

Dauer: ca. 1,5 Std., Kosten: 45,00 €; zzgl. Eintritt in Höhe von 8,00 €/Person ab 10 Erwachsene.

Mineralische Rohstoffe - neues Berggeschrey oder Endzeitstimmung?

Was hat ein Meteoriteneinschlag vor ca. 2 Mrd. Jahren mit moderner Rohstoffgewinnung zu tun? Was verbindet Biertrinker auf einer Party mit den Mineralen der Zeolithgruppe? Und warum ist das Image des Bergbaus in Deutschland so schlecht? Bei diesem Themenrundgang werden die aktuellen Rohstofffragen diskutiert.

Dauer: ca. 2,5 Std. (Vortrag und Führung), Kosten: 60,00 €; zzgl. Eintritt in Höhe von 8,00 €/Person ab 10 Erwachsene.

Alles kommt vom Berge her

Die Geburt neuer Wissenschaften: Geologie und Mineralogie, ihre bedeutendsten Vertreter an der TU Bergakademie Freiberg und die Wechselwirkung zwischen Theorie und Praxis... Sie erfahren, wie alles in Freiberg seinen Anfang nahm, welche Minerale und Elemente hier entdeckt worden sind und was die terra mineralia damit zu tun hat.

Dauer: ca. 1,5 Std., Kosten: 45,00 €; zzgl. Eintritt in Höhe von 8,00 €/Person ab 10 Erwachsene.

Architekturführung

Was sind Hutzen und welche Funktion haben sie? Warum sind die Wände im Schloss Freudenstein so farbenfroh und der Fahrstuhl ausgerechnet pink? Und was hat das mit Gemälden von Cranach zu tun? Die Minerale spielen nicht nur als Ausstellungsexponate eine Rolle im Schloss Freudenstein – sie sind Teil eines architektonischen Konzeptes. Auch die wechselvolle Schlossgeschichte und der Einsatz der mineralischen Werkstoffe in Bau und Architektur werden bei diesem architektonischen Rundgang erläutert.

Dauer: ca. 1,5 Std., Kosten: 45,00 €; zzgl. Eintritt in Höhe von 8,00 €/Person ab 10 Erwachsene.

Im Eingang werden Besucher von einem Pink-Violett des Minerals Amethyst empfangen.

Kurztrip Schatzkammer

Edelsteine, Meteoriten und prächtige, großformatige Stufen aus der ganzen Welt. Wenn Sie wenig Zeit haben, ist dieser Rundgang ideal.

Dauer: ca. 45 min, Kosten: 25,00 €; zzgl. Eintritt in Höhe von 8,00 €/Person ab 10 Erwachsene.

Programme für Sehbehinderte

Um die Schönheit und Vielfalt der Minerale für Blinde und Sehbehinderte begreifbar zu machen, wurde ein spezielles Programm entwickelt. Hierbei können Minerale oder Gesteine nicht nur angefasst, sondern auch gerochen oder erhört werden. Zusätzlich gibt es Erläuterungen zu Kristallformen, Entstehung und Verwendung von Mineralen.

Kurztrip Sachsen (Mineralogische Sammlung Deutschland im Krügerhaus)

Welche Schätze verbergen sich in unserer Heimat? Wo sind die berühmtesten Mineralfundstellen und was macht sie so besonders? Erfahren Sie mehr über sächsische Minerale, deren Lagerstätten sowie die enge Verknüpfung mit der Geschichte Sachsens und des Bergbaus bis heute. Diese Führung findet in der Mineralogischen Sammlung Deutschland im Krügerhaus statt (100 Meter vom Schloss Freudenstein entfernt).

Dauer: max. 1 Std., Kosten: 30,00 €; zzgl. Eintritt in Höhe von 5,00 €/Person ab 10 Erwachsene; Teilnehmer: max. 15 Personen.

Rundreise durch Asien und Australien, Amerika, Afrika oder Europa

Sie begeistern sich für chinesische Fluorite oder afrikanische Vanadinite? Sie wählen den Erdteil und wir zeigen Ihnen seine schönsten Schätze.

Dauer: ca. 45 min, Kosten: 25,00 €; zzgl. Eintritt in Höhe von 8,00 €/Person ab 10 Erwachsene.

Amerika-Saal, Foto: Wolfgang Thieme.

Studienreise für Mineralogen

Austausch unter Fachkollegen - eine Führung mit einem Wissenschaftler oder dem Kurator der Ausstellung, Herrn Dipl.-Min. Andreas Massanek.

Dauer: ca. 2 Std., Kosten: 60,00 €; zzgl. Eintritt in Höhe von 8,00 €/Person ab 10 Erwachsene.

Führungen mit Fremdpersonal sind nicht erlaubt.
Alle Angebote sind auch als Gutscheine erhältlich.
Änderungen der Preise sind vorbehalten.
Eine Führung kann bis zwei Tage vor dem Antrittstermin storniert werden.
Bei unbegründetem Nichterscheinen werden die entsprechenden Kosten in Rechnung gestellt.